Polit-Prominenz besucht den GENERATIONENPARK Königsbrunn

Oktober 2013  Politiker aller Fraktionen besuchen den GENERATIONEPARK KÖNIGSBRUNN

politprominenz1„Ein überragendes Konzept, das mit so viel Leben erfüllt ist! Das begeistert und motiviert mich ihr Engagement und die Aktivitäten hier weiterzutragen! Verlassen Sie sich darauf, ich werde davon erzählen in Bayern und Berlin...!“

... so schrieb Frau Staatsministerin Christine Haderthauer ins Gästebuch des Generationenparks. Sie war eine von vielen politischen Gästen, die von der gelungenen Umsetzung des Mehrgenerationenwohnens stark beeindruckt waren. Bundestagsabgeordneter und SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold war ebenso „auf Termin“ im Generationenpark wie die Bundesvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen Claudia Roth. Diese war von dieser Anlage so begeistert, dass sie spontan meinte: “Hier würde ich gerne wohnen!“

Bei vielen Gesprächen mit hochrangigen Politikern erfuhr GWG-Geschäftsführer Günther Riebel große Wertschätzung und Anerkennung für dieses gelungene Beispiel eines neuen, zukunftorientierten Wohnens. Hier wohnen und leben Singles, Paare, Familien, Bürger jeder Herkunft und Religion, Menschen mit und ohne Handicap in einer funktionierenden Gemeinschaft. Wie groß das Interesse unter der Bevölkerung für den Generationenpark war und ist, zeigt die Zahl der Anfragen, die etwa dreimal so hoch lag wie die im 1. Bauabschnitt erstellten Mietwohnungen.

Der 2. Bauabschnitt mit 30 barrierefreien, öffentlich geförderten Wohneinheiten wird auf dem angrenzenden Grundstück erfolgen. Damit schafft die GWG weiteren sicheren und bezahlbaren Wohnraum in einer Wohnform, die in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen wird.

Bild links: GWG-Geschäftsführer Günther Riebel mit der gut gelaunten Claudia Roth.
Bild Mitte: Achim Friedrich vom Mehrgenerationenhaus und Herr Müller vom Königsbrunner Auto-Teiler präsentierten Claudia Roth den von der Stadt Königsbrunn gesponserten E-smart, den die Bewohner für Erledigungen nutzen können
Bild rechts: Staatsministerin Christine Haderthauer freute sich zusammen mit 2. Bgm. Jaser und Bgm. Fröhlich über eine spontane Wohnungsbesichtigung bei Frau Reitmeyer, Bewohnerin des Generationenparks

(Bild oben) Zur feierlichen Eröffnung des Generationenparks stellten sich dem Fotografen:
(von links) 1. Bgm. Ludwig Fröhlich, Architektin Michaela Ausfelder, Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert, GWG-
Geschäftsführer Günther Riebel, Baudirektorin Doris Schmid-Hammer von der Obersten Baubehörde des Bayerischen Innenministeriums und stellvertretender Landrat Max Strehle MdL.

Wir suchen zum 1.9.2021 eine/n Auszubildendende/n Immobilienkaufmann/-frau
Die Branche:
Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist eine dynamische, zukunftssichere Branche, die für all Wohn- und Gewerberaumbedürfnisse die passenden Lösungen, Produkte und Dienstleistungen bietet. Die Ausbildung: Immobilienkaufmann/-frau ist ein fundierter, vielseitiger, interessanter Ausbildungsberuf mit besten Aussichten. Interessiert: Dann schicke bitte Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Gesellschaft für Wohnungsbau und Gewerbeansiedlung der Stadt Königsbrunn mbH Herrn Günther Riebel
Marktstraße 3 1/2, 86343 Königsbrunn. 
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Unsere Baumaßnahme " NEUE MITTE KÖNIGSBRUNN"

pressebild NEUE MITTEEs ist der Auftakt zum Projekt "NEUE MITTE KÖNIGSBRUNN" - das neue Gebäude an der Marktstraße 3. Die Planungen für den Neubau eines Verwaltungs-, Wohn- und Geschäftsgebäudes auf dem städtischen Grundstück zwischen Kreissparkasse und dem Geschäftsgebäude der GWG stehen. In zentraler Lage entsteht ein viergeschossiges Solitärgebäude. Besondere Kennzeichen sind die schmale Fassade mit hellen Klinkern sowie die beiden begrünten Dachterrassen. Für Architekt Werner Eberle war bei der Planung des Erdgeschosses vor allem das Thema »Mehrfachnutzung« wichtig. Hier werden in einem modernen Bürgerservicezentrum der Stadt die stark frequentierten städtischen Abteilungen wie Ordnungsamt, Sozialbüro und Polizeidienststelle ihren Dienst aufnehmen. Daneben sollen multifunktional gestaltete Räume für die Kreisvolkshochschule entstehen, die ein breites Kursangebot über den Tag verteilt abdecken können. In den Obergeschossen entstehen zwei Gewerbeeinheiten und 21 Mietwohnungen im freifinanzierten Wohnungsbau für den eigenen Wohnungsbestand der GWG, die Fertigstellung ist für den Sommer 2022 geplant. Die Stadt möchte mit diesem Projekt die bauliche Umsetzung des Stadtzentrums  starten und einen modernen städtebaulichen Akzent setzen.

Baustelle NEUE MITTE in chronologischen Bildern

1611 01

 

Hier zeigen wir unsere Baustelle vom Aushub im Juni/Juli 2020 bis zum aktuellen Bautenstand. In unregelmäßigen Abständen halten wir die interessantesten Arbeitsschritte in Bildern fest. Immer mal reinschauen lohnt sich für Interessierte auf jeden Fall.
weiterlesen

Jubiläumsbroschüre 50 Jahre GWG

broschuere

 

Zu unserem 50-jährigen Firmenjubiläum geben wir in einer umfangreichen Broschüre Einblicke in das vielseitige Wirken unseres kommunalen Unternehmens in den vergangenen Jahrzehnten. Klicken Sie auf das Bild und dann können Sie durch unsere Jubiläumsbroschüre blättern.

1969 - 2019: 50 Jahre GWG Königsbrunn mbH

gruppenbildSeit nunmehr 50 Jahren ist die GWG der Garant für sicheres und sozialverträgliches Wohnen in unserer Stadt. Die GWG versteht sich als Partner der Generationen und ist damit ein wichtiges Instrument der sozialen Stadtpolitik. In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortungsträgern im Rathaus und im Rahmen unseres Satzungsauftrages stellen wir sicheren und sozial verantwortbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten zu wirtschaftlich vertretbaren Bedingungen zur Verfügung. Zu unsererem 50ten Geburtstags haben wir am 5. Juli zu einer Feier in das Foyer des Rathauses eingeladen. Anschließend wurde als Geschenk an die Bürger der Stadt eine neue Skulptur vom Bildhauer Josef Lang enthüllt, ein rauschendes Sommerfest bildete den Abschluss. 
weiterlesen

logo sonnenhof

sonnenhof luftaufnahme01

Im Baugebiet 110 an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße bieten 33 freifinanzierte Mietwohnungen modernen Wohnraum für alle Generationen.
weiterlesen

logo blumengartenb

modulbild blumengarten

Im Baugebiet 104 an der Bodenseestraße sind 17 freifinanzierten Zwei- und Dreizimmer- Seniorenwohnungen entstanden.  
weiterlesen

logo kolpingpark

kolpingpark02

Im Norden der Stadt auf dem Gelände der ehemaligen Kolping-Berufsschule an der Föllstraße enstanden 48 weitere Mietwohnungen für alle Generationen. 
weiterlesen

 

GENERATIONENPARK Königsbrunn

GP NachtaufnahmeMehrGenerationenWohnen gilt als Wohnform der Zukunft. Mit dem Generationenpark Königsbrunn haben wir ein zukunftsweisendes Projekt realisiert, welches bundesweit Interesse und Anerkennung erhalten hat. Im Baugebiet 110 an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße enstanden in zwei Bauabschnitten 87 Wohneinheiten, 25 Wohnungen davon sind öffentlich gefördert und 5 Einheiten sind freifinanziert. Alle Wohnungen sind barrierefrei und verfügen über Terrasse, Balkon oder Dachterrasse. Begleiten Sie uns durch einen kleinen Streifzug durch unseren Generationenpark Königsbrunn.

weiterlesen

gwg logo

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.