neujahrsgruss
schriftblock

Hagelkörner in der Größe von Tennisbällen prasselten bis zu 20 Minuten auf Gebäude, Felder und Autos nieder, Starkregen sorgte für zusätzliche große Schäden durch Überflutungen. Der Schaden könnte selten zuvor gesehene Höhe erreicht haben. „Das Erschreckende war die Dauer“, sagte Bürgermeister Franz Feigl, „ernsthaft verletzt worden sei in Königsbrunn Gott sei dank niemand“.

Auch unsere GWG-Wohnanlagen wurden zum Teil stark beschädigt. Betroffen sind in der Regel die Rollläden, teilweise Glasscheiben, Verblechungen sowie die Fassaden. Eine erste Kontaktaufnahme mit unserem zuständigen Versicherer hat ergeben, dass dieser Großschaden durch einen Gutachter aufgenommen und bewertet werden muss. Sie als Bewohner und Bewohnerin in einer unserer GWG-Wohnanlage müssen keine persönliche Meldung über beschäftigte Bauteile bei uns einreichen. Die Wohnanlagen werden von uns sukzessive in Augenschein genommen und die Schäden dokumentiert. Ausgenommen hiervon sind Glasbruchschäden. Hier sind wir darauf angewiesen, dass Sie uns diese schnellstmöglich mitteilen. Sollte Wasser in Ihre Wohnung eindringen, bitten wir Sie ebenfalls um kurzfristige Mitteilung.

riebel

 Günther Riebel, Geschäftsführer der GWG Königsbrunn mbH,
inspiziert eine der stark beschädigten Fassaden
unserer Wohnanlage SONNENHOF an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße

Wir bitten um Verständnis, dass auf Grund der großen Verwüstung in der gesamten Region sowie den ohnehin angespannten Handwerkerkapazitäten, die Reparaturarbeiten nicht kurzfristig ausgeführt werden können. Selbstverständlich werden wir unser Möglichstes tun, um den Vorgang so gut als möglich zu beschleunigen. Bei Unsicherheiten zu den Schäden wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

schaden Sonnenhof

schaden donauwoerterstr

schaden generationenpark 01

schaden generationenpark 02

schaden generationenpark 03


 SELBSTAUSKUNFT       IMPRESSUM      DATENSCHUTZ

Copyright: GWG der Stadt Königsbrunn mbH. Aktualisiert 28. März 2024
Alle Aufnahmen urheberrechtlich geschützt. Webdesign: www.studio-filbert.de

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.